STAHL VERZINKT UND FARBIG BESCHICHTET

Stahl ist ein beliebtes Material in der Möbelherstellung, da es biegsam ist und viele Anwendungsmöglichkeiten bietet. Die verschiedenen Typen und Legierungen, Beschichtungen und Oberflächen eröffnen unzählige Designs. Stahlmöbel werden mit Korrosionsschutz-Beschichtungen versehen, damit sie lange schön bleiben.

 

VERZINKUNG VON STAHL

Für pulverbeschichtete Stahlprodukte benutzt METALCO alternativ drei Verzinkungssysteme:

• Feuerverzinkung

• Bandverzinkung (Sendzimir)

• Elektrolytische Kaltverzinkung

Metalco wählt jeweils das für Materialstärke, Form und Verarbeitungsprozess geeignete Verzinkungssystem aus.

 

PULVERBESCHICHTUNG VON STAHL

1. Vorbereitung (maschinelles Sandstrahlen odermanuelles Schleifen)

2. Alkalische Entfettung

3. Spülen mit Leitungswasser

4. Spülen mit demineralisiertem Wasser

5. Passivierung

6. Trocknung unter Heißluft, 160 °C

7. Aufbringen von polymerem Epoxy-Zink-Primer*

8. Polymerisierung im Ofen, bei 185°C*

9. Abkühlen*

10. Elektrostatisches Auftragen von Pulverlack auf Polyesterbasis

11. Polymerisierung im Ofen, bei 185°C

12. Abkühlen

13. Endkontrolle

(*) nur auf Anfrage und/oder bei Elementen aus Gusseisen

 

 

VERZINKUNG VON STAHL

Für pulverbeschichtete Stahlprodukte benutzt METALCO alternativ drei Verzinkungssysteme:

• Feuerverzinkung

• Bandverzinkung (Sendzimir)

• Elektrolytische Kaltverzinkung

Metalco wählt jeweils das für Materialstärke, Form und Verarbeitungsprozess geeignete Verzinkungssystem aus.

 

PULVERBESCHICHTUNG VON STAHL

1. Vorbereitung (maschinelles Sandstrahlen odermanuelles Schleifen)

2. Alkalische Entfettung

3. Spülen mit Leitungswasser

4. Spülen mit demineralisiertem Wasser

5. Passivierung

6. Trocknung unter Heißluft, 160 °C

7. Aufbringen von polymerem Epoxy-Zink-Primer*

8. Polymerisierung im Ofen, bei 185°C*

9. Abkühlen*

10. Elektrostatisches Auftragen von Pulverlack auf Polyesterbasis

11. Polymerisierung im Ofen, bei 185°C

12. Abkühlen

13. Endkontrolle

(*) nur auf Anfrage und/oder bei Elementen aus Gusseisen

 

Achtung:

Bei Aufstellen der Produkte aus lackiertem Stahl in Gegenden mit Salzluft (z. B. in Meeresnähe) oder mit starkter Luftverschmutzung, empfiehlt Metalco immer eine TRIPLEX-Behandlung, die die Anwendung von Zink-Primer vor dem Lackieren vorsieht. Diese Behandlung erhöht die Widerstandskraft gegen Korrosion des lackierten Stahls. Die Behandlung erfolgt gegen Aufpreis.

 

Farben

Metalco verwendet matte, texturierte Pulverbeschichtungen .Auf Nachfrage und gegen Aufpreis können die Produkte mit glänzender Beschichtung geliefertwerden.Texturiere Oberfläche (verschiedene Texturgrade). Oberfläche sablé (gegen Aufpreis). Die Farbabbildungen in diesem Katalog können die Farben aus drucktechnischen Gründen nur annähernd wiedergeben, bitte verwendenSie auch einen RAL-Fächer für Ihre Farbauswahl.

 

Ausbessern kleiner Schäden

Um Schrammen auf der lackierten Oberfläche zu beheben, können wir Spraydosen mit 400 ml der RAL-Farbpalette liefern.

Die Sprayfarbe wird auf der zuvor von Staub und Schmutz gereinigten Oberfläche mit einem Abstand von circa 10-20 cmaufgetragen. Das Trocknen erfolgt innerhalb von circa 15 Minuten. Für eventuelle nicht in unserer Standardtabelle vorhandenen Farben kann flüssige Farbe zur Ausbesserung angefordert werden.

Wenn bei einem Artikel aus Stahl nicht nur die Lackschicht des Produkts beschädigt ist, sondern auch der Schutzfilm aus Zink zum Schutz des Metalls verletzt ist, muss eine Schutzschicht des Zink-Sprays zwischen der Reinigungs- und Nachlackierphase aufgetragen werden. Metalco liefert auf Anfrage Spraydosen zur Ausbesserung des Zinks.

RASTI GmbH · Deutschland 0800/2005011 · Österreich 07675/20111 · Mail: info@stadtmobiliar.eu
Die gezeigten Angebote sind ausschließlich gültig für Kommunen, Handel, Handwerk, Gewerbe, Industrie und die freien Berufe.

RASTI GmbH · Deutschland 0800/2005011 · Österreich 07675/20111 · Mail: info@stadtmobiliar.eu

Hinweis: Metalco Produkte vertreiben wir nur in Deutschland